Logo des Deutschen Architektur Verlages
Frank-Heinrich Müller
© Frank-Heinrich Müller

WES

WAS UNS ANTREIBT Seit unserer Gründung ist unsere Arbeit von klaren Grundsätzen geprägt: Zum einen die Verpflichtung zur besten Lösung. „Nur Landschaftsarchitektur“ kann man unserer Meinung nach gar nicht machen, da in und um sie herum viele weitere Herausforderungen nach umfassenden Lösungen verlangen. Dazu gehören gesellschaftliche, architektonische, politische, kulturelle und künstlerische Aspekte. Zwei weitere Grundsätze unserer Arbeit sind Neugier und Innovation. Wir sind immer wieder neugierig, wie wir anders und neu mit unseren Aufgaben umgehen können. Wir planen und schöpfen für nichts weniger als die Zukunft. Eine Wiederholung von bereits Bekanntem ist deshalb keine Option. Sicher ist dies oftmals der schwierigere Weg, aber wir gehen ihn aus eigenem Antrieb. Schlussendlich zählt das Ergebnis. DIE RAHMENBEDINGUNGEN Unsere Arbeit baut auf einer soliden Erfahrung auf. Seit mehr als 45 Jahren treiben wir die unterschiedlichsten Entwicklungen voran, geben Denkanstöße und optimieren Verfahrensweisen und Methoden bei der Realisierung wegweisender Projekte in Deutschland, Europa sowie im chinesischen und arabischen Raum. Nachhaltigkeit, Identität, Poesie, Bewahrung und auch die Neuentwicklung unserer natürlichen Umwelt und unseres gebauten Umfeldes sind wichtige Leistungskoordinaten. Wir gestalten und planen mit einem interdisziplinären Team von mehr als 30 motivierten Mitarbeitern und lassen stets das Neue zu. Insbesondere die Unterschiedlichkeit der Beteiligten, der bestimmenden Anforderungen und der handwerklich-künstlerischen Inspirationen ermöglichen uns die Neugestaltung von überzeugenden Lebensräumen. Uns geht es nicht um Gefälligkeit, sondern um konkrete Aussagen. Am Ende soll unsere Leistung eine Bereicherung darstellen – in erster Linie für den Nutzer.
WES GmbH LandschaftsArchitektur
LandschaftsArchitektur
Jarrestr. 80
22303 Hamburg
Deutschland
Tel: +49 (0) 40 2 78 41-0
Fax: +49 (0) 40 2 70 66 68
Weitere Standorte
Oyten I Berlin I Düsseldorf
Auszeichnungen
AKTUELL Auszeichnung: Preis des deutschen Stahlbaues 2014, Preisträger: International Architecture Awards 2014, 1. Interantionaler Preisträger: Les Victoires du Paysage 2014, Gold: Schwimmbäder und Wellnesseinrichtungen 2013